Die Geschichte von Carl Mops -Kinderbuch

12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • 10205
  • Die anrührende Geschichte eines jungen Hundes, der eigentlich gerne mit den anderen Hunden draußen herumtollen möchte, was das überbehütende Frauchen jedoch nicht zulässt.
  • Kinderbücher

  Die Geschichte von Carl Mops   Ein Leben ohne Mops ist möglich,... mehr
Produktinformationen "Die Geschichte von Carl Mops -Kinderbuch"

 Die Geschichte von Carl Mops

 

Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos ...

Das wusste schon Loriot! Und das Frauchen von Carl weiß es ebenfalls. Sie hat aber ihren geliebten Mops Carl in der Stadt verloren, als sie zu einem Notfall gerufen wurde. Während sie ihn verzweifelt sucht, irrt der kleine ängstliche Hund durch die große Stadt. Bis er auf Paula trifft, eine mit allen Wassern gewaschene Straßenhündin …

Die anrührende Geschichte eines jungen Hundes, der eigentlich gerne mit den anderen Hunden draußen herumtollen möchte, was das überbehütende Frauchen jedoch nicht zulässt. Als er nach einer im Freien verbrachten Nacht bei der Straßenhündin Paula wieder nach Hause findet, hat er gelernt, dass er sich selbst helfen kann. Und dazu gehört, dass er auch anderen vertraut. Am Ende setzt Carl sogar durch, dass Paula bei seinem Frauchen und ihm bleiben darf.

Viele Kinder werden Carls Rolle kennen, und das Buch wird ihnen dabei helfen, ihren Eltern ein wenig die Augen zu öffnen. Die warmherzigen Illustrationen von Joëlle Tourlonias tun ein Übriges dazu.

Neuerscheinung: 2014

 

Hier geht es zum Film von Carl Mops: Bitte Klicken!!

 

Fabiola Nonn, Lukas Weidenbach

Die Geschichte von Carl Mops

Der verloren ging und wieder nach Hause fand

Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias
32 Seiten | 26 x 21
geb. | durchgehend farbig
Ab 5 Jahren
ISBN 978-3-942787-34-5
€ [D] 12,95 | € [A] 13,40 | SFr 18,90

 

Die Presse

»Die Geschichte von Carl Mops« auf der Shortlist des Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises

Dienstag, 2. Dezember 2014

In der Preiskategorie Bilderbuch ist »Die Geschichte von Carl Mops« für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert worden. 12 Bilderbücher wurden von der unabhängigen deutsch-französischen Jury ausgewählt. Die nominierten Titel sind die Grundlage für die Entscheidung der beiden Jurys, die den deutschen und französischen Preisträger in einer gemeinsamen Sitzung vor der Preisverleihung auf der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken im Mai 2015 ermittelt.

Der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis wird jährlich für ein herausragendes Werk der deutschen und französischen Kinder- und Jugendliteratur verliehen.

»Eine schöne, unaufgeregte und treuherzige Geschichte«
ERF Radio

Weiterführende Links zu "Die Geschichte von Carl Mops -Kinderbuch"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Geschichte von Carl Mops -Kinderbuch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen